5.000 Euro für die Bürgerstiftung

Strahlende Gesichter bei der Übergabe des Schecks: Mit einer  Zustiftung von 5.000 Euro unterstützt meerenergie die  Bürgerstiftung Rehburg-Loccum. „Als Stadtwerke wollen wir stets ein guter Bürger sein“, betont Henning Radant, Geschäftsführer der Stadtwerke Wunstorf. Es sei ihm wichtig, dass sich sein Unternehmen in Rehburg-Loccum auch gesellschaftlich engagiert. „Daher greifen wir zum Auftakt des Vertriebsstarts von meerstrom und meergas gerne der Bürgerstiftung Rehburg-Loccum finanziell unter die Arme“. Es gehöre zur Strategie des Unternehmens sich besonders für soziale Kinder- und Jugendprojekte zu engagieren und so einen positiven Beitrag für die Zukunft zu leisten. Damit befände sich sein Unternehmen im Einklang mit von der Bürgerstiftung Rehburg-Loccum verfolgten Zwecken.

„Wir begrüßen es, dass sich ein Energieversorger aus der Region auch für die Region verantwortlich fühlt und unsere Bürgerstiftung bei der Arbeit unterstützt“, freut sich Martin Franke. Der Bürgermeister von Rehburg-Loccum weiter: „In unserer Nachbarstadt Wunstorf ist meerenergie schon länger erhältlich – Stadt und Bürger profitieren von dem Erfolg des Angebots. Wenn meerenergie in Rehburg-Loccum ähnlich erfolgreich agiert, profitiert auch die Bürgerstiftung und damit die Menschen in Rehburg-Loccum davon, denn dann sind weitere Zustiftungen vorgesehen, deren Erträge wiederum für den Stiftunszweck „Jugendförderung“ eingesetzt werden könnten.

meerenergie – für die Menschen am Steinhuder Meer

Um die Verbundenheit zur Region zum Ausdruck zu bringen, treten die Stadtwerke Wunstorf unter der Marke meerenergie im Wettbewerb an. Die Produkte meergas und meerstrom gibt es zu wettbewerbs­fähigen Preisen – wenn gewünscht auch klimaschonend als meerstrom natur und meergas klima. Statt wechselnder Call-Center-Agenten freuen sich im Kundencenter in Wunstorf (An der Nonnen­wiese 7) persönliche Ansprechpartner auf die Kunden aus der Region am Steinhuder Meer.

Die im Dezember 2006 gegründete Bürgerstiftung Rehburg-Loccum will dazu beitragen, dass Rehburg-Loccum eine lebenswerte Stadt bleibt und sich nachhaltig und zukunftsweisend weiterentwickelt. Die Lebensqualität in der Stadt, das konstruktive Miteinander, die Verantwor­tung füreinander und die Identifikation der Bürgerinnen und Bürger mit ihrer Stadt sollen gefördert und gestärkt werden.

Die Bürgerstiftung möchte Menschen zusammenführen und sie in die Lage versetzen,soziale, am Gemeinwesen orientierte, kulturelle und interkulturelle Projekt im Stadtgebiet umzusetzen.

Die Stiftung will das Zusammenleben fördern, das Gemeinwohl stärken und die Kräfte Einzelner in der Gemeinschaft bündeln.

zurück zur Übersicht