Spendenübergabe Wunstorf-Kalender 2017

Wunstorf, im März 2017

Der Wunstorf-Kalender, aufgelegt durch den Wunstorfer Bauverein, die Stadtwerke Wunstorf und die Stadtsparkasse Wunstorf, steht 2017 im Zeichen der Wunstorfer Vereine und Organisationen. Während auf den Kalenderblättern die Siegerbilder des zugehörigen Fotowettbewerbes zu finden sind, erhalten auf den Rückseiten 12 gemeinnützige Vereine aus Wunstorf die Möglichkeit, sich und ihre Arbeit zu präsentieren. Die 3200 produzierten Kalender wurden gegen eine Mindestspende von 1 Euro an die Kundinnen und Kunden der Stadtwerke, des Bauvereins und der Stadtsparkasse ausgegeben. Der Spendenerlös in Höhe von 4.048,08 Euro geht in diesem Jahr -zu gleichen Teilen- an die im Kalender vertretenen Vereine und Organisationen.

 „Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem diesjährigen Kalender einen tollen Mehrwert für unsere Kundinnen und Kunden geschaffen haben und gleichzeitig  das Ehrenamt, die Vereinsvielfalt und die Integration vor Ort unterstützen können.“, so Michael Nahrstedt, Geschäftsführer des Bauvereins.

„Die gemeinnützige Arbeit in der Stadt und den Ortsteilen zu unterstützen ist uns ein besonderes Anliegen. Als Wunstorfer Institutionen unterstützen wir gerne unsere Nachbarinnen und Nachbarn, die sich regelmäßig für ihre Mitmenschen engagieren.“, ergänzt Henning Radant, Geschäftsführer der Stadtwerke.

„Wir möchten die Menschen ermutigen, selbst das Ehrenamt zu unterstützen und Mitglied in einem der örtlichen Vereine zur werden. Wunstorf hat eine bunte Vereinskultur, die jedoch nur durch Beteiligung für die Zukunft gesichert und weiter ausgebaut werden kann.“, schließt sich Frank Wiebking, Vorstand der Stadtsparkasse, an.

Spendenempfänger 2017:

  • Kinder- und Jugendzentrum „Der Bau-Hof“
  • DLRG Wunstorf
  • Frauen für Frauen Wunstorf
  • Die Johanniter
  • Kultur im Bürgerpark
  • Kulturring Wunstorf
  • Kunstschule Wunstorf
  • Kunstverein Wunstorf
  • Musikschule Wunstorf
  • Förderkreis Tagestreff Wunstorf
  • THW Wunstorf
  • Wunstorfer Tafel
Die Spenden aus dem Erlös des Wunstorf Kalenders 2017 werden übergeben
zurück zur Übersicht