Pressemitteilung vom 17. Februar 2011

Echte Fußball-Fans in Wunstorf fiebern schon dem Saisonhöhepunkt am 20. Mai entgegen: Dann empfängt der 1. FC Wunstorf die Bundesliga-Spieler von Hannover 96. Da müssen nicht nur die Kicker aus Wunstorf fit sein - auch der so genannte zwölfte Mann, das Publikum, ist gefordert. Damit Wunstorf den Profis aus Hannover kraftvoll entgegentreten kann, gibt's vergünstigte Eintrittskarten bei den Stadtwerken Wunstorf. Für meerenergie-Kunden kosten sie nur sieben Euro, der Normalpreis beträgt zehn Euro und an der Tageskasse sind sogar zwölf Euro fällig.

„Wir freuen auf ein spannendes Spiel", sagt Henning Radant, Geschäftsführer der Stadtwerke Wunstorf. Er hoffe natürlich, dass sich die Fußballer aus Wunstorf genauso gut gegen die großen Player aus der Bundesliga behaupten können, wie es den Stadtwerken mit meerenergie gelingt. Und sieht eine weitere Parallele: „Um sich im Wettbewerb durchzusetzen, benötigt Wunstorf kräftige Unterstützung der Bürger." Das gelte im Fußball wie im Energiemarkt.

Die Karten gibt es für meerstrom- und meergas-Kunden im Kundencenter der Stadtwerke Wunstorf, An der Nonnenwiese 7; pro Liefervertrag zwei vergünstigte Karten, solange der Vorrat reicht.
Öffnungszeiten des Kundencenters: Mo - Fr: 8.00 - 12.00 Uhr,
Mo - Mi: 14.00 - 16.00 Uhr und Do: 14.00 - 18.00 Uhr

1. FC Wunstorf (Landesliga) - Hannover 96 (1. Bundesliga)
20. Mai 2011 - 18 Uhr, Barne-Stadion in der Rudolf-Harbig-Straße

zurück zur Übersicht